EdgeSenses

Machine learning, Cloud connectivity und schlanke Analysen können Sie mit EdgeSenses zielgerichtet realisieren.

Eigenschaften von ProductionSenses

ProcessScope ist die zentrale Plattform zur Konfiguration Ihrer ConSenses-Lösung. Die Vorgehensweisen orientieren sich an praktischen Erfordernissen und geben jederzeit einen umfassenden Überblick über den Systemzustand.

ProcessScope bindet Sensoren flüssig in Ihr Überwachungskonzept ein. Die barrierelose Integration erlaubt es, schnell, flexibel und individuell relevante Informationen zu sammeln. Intelligente Messkanäle sorgen für hochwertiges Datenhandling und belastbare Aussagen.

Das Speicherkonzept von ConSenses zielt auf Sicherheit, Einfachheit und Geschwindigkeit. Die durchdachte Speicherstrategie ermöglicht jederzeit Rückgriff, auch auf ältere aufgezeichnete Produktionsdaten. Auf Wunsch sind auch gesamte Produktlebenszyklen abrufbar.

ProcessScope fungiert als Schaltzentrale von ConSenses-Lösungen. Neben den ConSenses-eigenen Tools und Komponenten können auch andere Systeme angeschlossen werden. Schnittstellen zu MES-Systemen, Pressensteuerungen oder speziellen DatenhandlingSystemen runden je nach Anforderung das System ab.

IntegratedControl automatisiert Entscheidungen. Daten werden mit intuitiven Regelwerken hinsichtlich bekannter und neuer Muster analysiert. Automatisierte Reaktionen entlasten Ihr Personal und erlauben den effizienten Einsatz wertvoller Ressourcen.

Das integrierte Überwachungssystem dient als prozessnahe Informationsplattform. Wissen über Störungen wird automatisch erfasst und kann an Steuerungs- und Managementsysteme weitergegeben werden. So lernen Ihre Mitarbeiter voneinander und das Management behält den Überblick.

Sicheren Entscheidungen geht eine belastbare Bewertung voraus. IntegratedControl erzeugt umfassende Prozessinformationen in einer bislang unbekannten Dichte, Qualität und Auswertbarkeit. Auf dieser Basis können Sie die richtigen Schritte zeitgerecht planen und einleiten.

Stetige Verbesserung basiert auf schneller und objektiver Information. Das ConSenses-Regelsystem und die hochwertige Datenhandhabung stellen sicher, dass Störungen jederzeit nachvollzogen werden können. Bekannte Störungsmechanismen werden automatisch erkannt und gezielte Ursachenbehandlung ermöglicht. Dies führt zu Akzeptanz bei den Mitarbeitern und zu nachhaltigem Erfolg.

SmartEvaluator erlaubt es, große Datenmengen aus Serien- und Massenproduktionen schnell und effizient zu durchsuchen. Für die zielgerichtete Navigation liefert die zweiteilige browserorientierte Darstellung jederzeit notwendigen Kontext zu den angezeigten Prozessdaten.

Innovative und schnelle Methoden zum Gruppieren, Markieren und die Verwendung von aussagekräftigen Kennwerten lassen Sie unmittelbar wesentliche Muster sowie Verbesserungspotenziale in den Daten herausarbeiten. Die Darstellungen sind für alle Beteiligten schnell verständlich.

Erzeugen Sie innerhalb kürzester Zeit Berichte und Präsentationen, in denen die erarbeiteten Entscheidungsgrundlagen zusammengefasst sind. SmartEvaluator ist zum Arbeiten in Kombination mit Zeichnungssätzen und Produktionsplänen konzipiert.

Auf Basis sicherer Daten können weitreichende Entscheidungen begründet getroffen und überprüft werden. Vorher-/Nachher-Untersuchungen beschleunigen drastisch die Ergebnisüberprüfung und -sicherung. Diese Durchgängigkeit führt nachweislich zu schneller kommunizierten und breiter gestützten Veränderungen innerhalb Ihres Unternehmens.